BLUE S-XXL / 36-44

… YESTERDAY

„… YESTERDAY“ – als Hommage an diesen Beatles-Hit zeigt sich das Thema der neuen BLUE SEVEN Blue-Kollektion im trendigen Retro-Look. Passend dazu: die Styles in gebrannten Tönen, aufgehellt durch einen herbstlich warmen Gelbton, der sich besonders gut mit Schwarz und Beige kombinieren lässt. Deutlich zu merken ist bei dieser Serie, dass wir auf gewisse Trends auch in der kalten Jahreszeit nicht verzichten wollen – Erinnerungen an den Sommer kommen auf, durch abwechslungsreiche Alloverdrucke sowie Minimal- oder Blumendrucke. Außerdem nehmen wir Lieblingsteile des Sommers kurzerhand einfach mit in die nächste Saison. So findet sich auch hier eine verkürzte, weit geschnittene Hose, kombiniert wird diese mit verkürzten Oberteilen und Pullovern in dekorativen Strickstrukturen. Absolutes Highlight ist die Kunstfelljacke in warmem Beige.

URBAN ROMANTIC

Das Thema „URBAN ROMANTIC“ lebt von Kontrasten. Es schafft den Spagat zwischen Romantik und Utility, vereint gekonnt Military-Einflüsse wie Cargohosen oder Blusen mit aufgesetzten Taschen und Schulterklappen mit femininen Details wie Spitzen an Bluse, Pullover und Shirts. So entsteht der perfekte Look für selbstbewusste und trendsichere junge Frauen, die weder auf weibliche Details noch auf angesagte Worker-Wear verzichten möchten. Die Vereinigung von Gegensätzen zeigt sich auch auf der Farbpalette des Themas: maskulines Oliv trifft auf einen femininen Beerenton. Weiche und fließende Qualitäten unterstreichen den femininen Charakter. Im Strick dominieren trendige Optiken wie Halbpatent und Zopfmuster, die durch hochwertige Garne mit Viskose- und Wollanteilen umgesetzt werden.

CHECKS AND THE CITY

Das Karomuster wird niemals out sein – ebenso wie die Kultserie, an die der Titel dieses Themas erinnert. Bei „CHECKS AND THE CITY“ spielt Karo die Hauptrolle. Der Klassiker unter den Designs präsentiert sich hier in zeitlosem Schwarz-Weiß. Diese Farbpalette wird durch einen frischen Rotton aufgehellt. Kontrastiges Highlight ist ein floraler Alloverdruck, der spielerisch die Strenge dieses Themas durchbricht. Als absolutes Highlight dieser Saison hält die Serie einen flauschigen Kunstfell-Blouson sowie einen femininen Karomantel bereit. Beides darf jetzt in keiner Garderobe fehlen und kann vielseitig kombiniert werden. Schwarzes Denim in dezenter Waschung überzeugt mit Kick-Flare – einer absolut angesagten ausgestellten Saumweite. Modisch Hingucker erzeugen außerdem weiche, haarige Garne wie Federgarn und Chenille.

SOFT PLANET

Auch in der Mode zeigt sich das immer stärker werdende Bewusstsein für Umweltthemen. Wir alle sollten Sorge tragen für unseren Planeten, dessen Ressourcen endlich sind. Die Serie „SOFT PLANET“ ist inspiriert von dieser Einsicht in Sachen Umweltschutz. Die Baumwollanteile der Shirts sind aus Bio-Baumwolle gefertigt, und auch die platzierten Drucke animieren dazu, im Sinne der Umwelt zu handeln. Die natürliche, zarte und dezente Farbpalette erinnert an die Sensitivität der Natur. Der Saison entsprechend präsentiert sich das Thema mit vielen Grobstrickteilen, die jedoch ebenfalls aus leichten Garnen bestehen. Schmuckdetails wie Lurex, Folie, zarte Rüschen und Spitze lassen das Thema besonders feminin wirken. Modisch weite Ärmel sowie Fledermausärmel sind besonders trendige Elemente und werden kombiniert mit Shirts in gerauter Ware.